Kühlmöbel

Robuste Kühlmöbel, von der Fischkühltheke bis zum Schockfroster, für Ihren Metzgereibedarf.

Konservierung von Lebensmitteln mit Kälte. Eine der Ältesten und bis heute, die am meisten genutzte Konservierungsmethode weltweit.

Was passiert mit den Lebensmitteln bei niedrigen Temperaturen?
Sie wissen es schon: Die Aktivität von Bakterien verlangsamt sich bis zur vollständigen Inaktivität. So werden die Lebensmittel in den Kühlmöbeln vor dem Verderb für eine gewisse Zeit geschützt und weitere wichtige Faktoren, wie die Vitamine, Mineralien und der Geschmack gehen kaum verloren.

Beim Herunterkühlen gilt: so schneller, desto besser. Das schützt die Zellstruktur der Lebensmittel. Mit speziellen Kühlmöbeln, wie Schockfroster, geht das effizient und professionell.

Alle 15 Ergebnisse